Dein Einstieg in die LEGO TECHNIC-Welt

Du bist noch neu in der TECHNIC-Welt von LEGO oder suchst ein günstiges Geschenk? Hier werden günstige, aber nicht weniger spannende Modelle in einem Preisbereich von unter 50 Euro vorgestellt. Wie die meisten LEGO TECHNIC wurden die Modelle so designt, dass auch hier das bekannte 2-1-Prinzip Verwendung findet, d.h. neben dem auf der Verpackung abgebildeten Hauptmodell kann jenes in ein zweites, genauso spannendes Zweitmodell umgebaut werden. Dadurch bestechen die Modelle durch ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei ist für jeden etwas dabei. Egal ob zu Land, Wasser oder in der Luft, hier ist für jeden etwas dabei.

Kleine Lego Technic-Modelle ab 10 Euro

Die famose Technik-Welt öffnet sich bereits ab 9,99€. Dabei kann zwischen dem Absetzkipper oder der Hubarbeitsbühne gewählt werden. Ersterer verfügt über ein Hakenlastsystem, mit dem durch das Drehen einer Kurbel die Mulde abgesetzt werden kann. Zudem verfügt es über eine rote Fahrerkabine, mit stilvollen blauen Sitzen sowie Warnleuchten auf dem Dach. Das Fahrzeug kann über eine einfach zu erreichende Kurbel hinter dem Fahrerhaus gesteuert werden und verfügt über widerstandsfähige Reifen. Insgesamt sind 176 Teile enthalten, als Alternativmodell dient eine Flughafenfeuerwehr mit einer großen Schaum- und einer kleineren Wasserkanone. Die in den Farben orange, weiß und schwarz gehaltene Hubarbeitsbühne enthält einen Hubmechanismus mit funktionstüchtigem Ausleger sowie verschiedene Warnleuchten.  Als Alternativmodell gibt es einen Abschleppwagen. Insgesamt enthält das Set 155 Teile. Für rund 15€ gibt es noch den Kompaktor, eine spezielle Variante von Radladern zur Verdichtung von Baumaterialien. Das große Planierschild kann vertikal bewegt sowie das Fahrzeug dank einer Kurbel gelenkt werden. Die großen, harten Verdichterräder sowie die blau-schwarte Lackierung mit orangenen Details geben dem Modell ein außergewöhnliches Aussehen, welches dank der enthaltenen Aufkleber noch realitätsgetreuer aussieht. Als Alternativmodell kann der Kompaktor zu einem Off-Road Truck umgebaut werden. Das Modell besteht aus 171 Teilen. Alle drei Modelle schaffen somit den Einstieg für die nächste Großbaustelle in dem Kinderzimmer und vermitteln gleichzeitig ein Grundlagenverständnis von technischen Funktionsweisen und physikalischen Kräften wie Kraft und Bewegung.

Den Absetzkipper kannst du Hier und den Kompaktor Hier kaufen.*

Einsteiger-Modelle von Lego Technic ab 20 Euro

Lego Technic Fluchtfahrzeug

Für Fans von Autos und hohen Geschwindigkeiten bietet LEGO mehrere Racer-Sets für je rund 20€ an. Dabei vereint alle Modelle vor allem eines: rasante Beschleunigung durch einen leistungsstarken Rückziehmotor. Das besondere an den Modellen ist, dass jeweils zwei Modelle sich zu einem Kombimodell fusionieren lassen. Der giftgrüne Flitzer ZACK! ist wie der rot-schwarze BUMMS! mit einer robusten Frontstoßstange, einem großen Heckspoiler und Niederquerschnittsreifen auf breiten schwarzen Felgen ausgerüstet. Bei einem Aufprall wird der Motor der Modelle aus der Karosserie geschleudert, wodurch sich besonders spannende Action-Szenen nachstellen lassen. Die Aufkleber und Flammen lassen die Fahrzeuge besonders gefährlich wirken. Das Kombi-Modell ist ein König der Arena und dank sechs Reifen, einer enormen Frontstoßstange und flammenspeienden Auspuff besonders wuchtig. Wer mehr auf Verfolgungsjagden steht, wird mit dem Polizei-Verfolgungsfahrzeug, bzw. dem Fluchtfahrzeug glücklich. Ersteres kommt in einem flachen Profil mitsamt aerodynamischer Frontstoßstange, breiten Heckspoiler und weiß-blauen Farbmuster daher. Beim Aufblitzen des aus roten und blauen Steinen bestehenden Blaulichtes ergreift jeden Verbrecher die Ehrfurcht vor diesen furchtlosen Gesetzeshüter. Das Fluchtfahrzeug im rot-grau-schwarzen Bösewicht-Look besteht aus riesigen Breitreifen, zwei seitlichen Auspuffrohren und einer Frontstoßstange. Das Kombimodell ist ein vierachsiges Polizeieinsatzfahrzeug.

Hier kannst du BUMMS!, ZACK!, das Polizei-Verfolgungsfahrzeug oder den Fluchtwagen kaufen.*

Spannende Technic-Modelle ab 30 Euro

Für rund 30€ gibt es die stylische Rennyacht. Diese windschnittige, schnelle und ausgefallen bemalte Yacht ist der Hingucker bei spannenden Wasserwettrennen oder Segeltörns. Die aus Stoff gefertigten Segel sind bis zu 26,2cm hoch und können durch das Drehen der Winschen getrimmt werden, um die Kraft des Windes perfekt nutzen zu können. Zudem kann das Boot über das Steuerrad oder das Verstellen des Ruders durch die Pinne gesteuert werden. Leider ist das Modell nicht für echte Wassergänge geeignet und kann daher nicht schwimmen. Das Modell enthält 330 Teile und kann in einen coolen Katamaran umgebaut werden. Wer lieber aus der Luft vermisste oder verunglückte Personen retten will, kann auf den rot-weiß-schwarzen Rettungshubschrauber für ebenfalls 30€ zurückgreifen. Sowohl Haupt- als auch Heckrotor als drehen sich parallel, Seiten- und Hecktüren können geöffnet werden, um Verletzte in den Hubschrauber zu verfrachten. Durch die an einer absenkbaren Seilwinde befestigten Rettungstrage können auch auf unebenen Flächen Verletzte geborgen werden. Als Alternativmodell dient ein Konzeptflugzeug mit Schwenkflügeln. Das Set enthält 325 Teile.

Die Rennyacht kann du Hier und den Rettungshubschrauber Hier kaufen.*

Wenn es etwas mehr sein soll: Technic-Sets von 40-50 Euro

Lego Technic Chevorlet Corvette ZR1

Fans schneller amerikanischer Autos kommen mit dem exklusiven Modell einer Chevrolet Corvette ZR1 in den Genuss. Das in orange-schwarz gehaltene Modell wurde zusammen mit Corvette entwickelt und verfügt über einen großen Heckspoiler, vier Auspuffrohre, schwarze Speichenfelgen mit Niederquerschnittsreifen, eine funktionstüchtige Lenkung und als Herzstück einen detaillierten V8-Motor mit beweglichen Kolben.
Damit erhält die Supersportwagenlegende Einzug in das Kinderzimmer. Als Alternativmodell steht ein Hot-Rod zur Verfügung. Zusammen mi dem First Responder Feuerwehrfahrzeug sind beide Modelle für je 40€ zu haben. Dieses starke Feuerwehr-SUV ist eines der ersten Fahrzeuge am Einsatzort und verfügt über viele nützliche Features. Dazu gehören eine funktionierende Seilwinde, ein hochklappbarer Lichtmast, eine Fahrerkabine mit aufklappbaren Türen, ein Staufach mit unterschiedlichem Werkzeug sowie ein auf dem Dach montierter Scheinwerfer. Die wuchtigen Räder verhelfen dem Fahrzeug auch durch unwegsames Gelände schnell voranzukommen. Das Zweitmodell ist ein außergewöhnlicher Fire Racer.

Hier kannst du das Set kaufen.*

Lego Technic Schwerlast-Gabelstapler

Das Topmodell in dieser Liste ist der Schwerlast-Gabelstapler mitsamt Transportbehälter mit Gefahrengut-Kennzeichnung für rund 50€. Der Gabelstapler kann über die Hinterradlenkung gesteuert werden und wird von einem 2-Zylinder-Motor mit beweglichen Kolben angetrieben. Die Gabel lässt sich hochfahren und kippen. Auf der detaillierten Fahrerkabine sitzt eine Warnleuchte und die großen Räder garantieren eine grenzenlose Beweglichkeit. Als Alternativmodell lässt sich das Modell in einen Off-Road-Abschleppwagen umbauen.

Das Modell kannst du Hier kaufen.*

Alle Bilder stammen von Amazon.

*Bei den Links handelt es sich um keine Affiliate-Links.